x
24. Februar

Fasching am See

Der Weissensee ist als protestantische Insel im katholischen Meer sicher kein Hot Spot des Faschings wie etwa Villach. Aber gefeiert wird trotzdem!

Am Samstag gab es den schon traditionellen Kinderfasching, für die Kinder ist der Weissenseer Fasching eine riesige Gaudi! Bei bestem Faschingswetter zogen die zahlreichen Teilnehmer in einem bunten Zug vom Feuerwehrhaus in Gatschach zunächst nach Techendorf und dann über die Seebrücke zum Weissenseehaus um dort kräftig zu feiern.

Unter der Führung des Vize-Bürgermeisters und der Trachtenkapelle kam der Zug nur recht langsam voran da es für die Kinder immer wieder Süßigkeiten von den Balkonen und den Fenstern vieler Häuser herab regnete die aufgesammelt werden mussten. Die Erwachsenen Teilnehmer nutzten diese Pausen um sich mit einem kühlen Getränk für den weiteren Marsch zu stärken.

Wir wünschen allen weiterhin schöne Faschingstage am See!

Leave a reply