x
26. Februar

Frühlingserwachen ?

Gar so schnell geht es dann aber wohl doch nicht, obwohl wir bereits die ersten Frühlingsboten am Seeufer entdeckt haben!

Noch gibt der Winter sich aber nicht geschlagen wie ein Blick über den See zeigt, am Eis und auf der Piste herrschen immer noch gute Bedingungen. Es empfiehlt sich am Morgen die Schlittschuhe zu nutzen und am Nachmittag die Ski, dann hat man den ganzen Tag gute Bedingungen. Die umgekehrte Reihenfolge sollte man nicht versuchen!

Wir haben entlang des sonnseitigen Seeufers einen Ausflug zum Ostufer unternommen. Entlang des Ufers hat die Sonne dort bereits ganze Arbeit geleistet denn es ist nur noch an wenigen Stellen möglich den See vom Ufer aus zu betreten ohne nasse Füsse zu bekommen.

Aber nicht nur am Seeufer ist die Sonne dabei den Winter zurück zu drängen, ganz zur Freude der Wildtiere die nun endlich wieder auf den schneefreien Flächen etwas zu fressen finden.

Glasklar ist das Wasser bei den Quellen in der Nähe des Mößlacherhofes, nichts trübt den Blick bis Grund des Quelltopfes.

Am Ostufer haben wir dort, wie in fast jedem Jahr, die ersten Frühlingsboten gefunden, dort blühen bereits die Schneerosen.

Wir hoffen es bleibt so und wir können noch ein wenig den Winter bei 2-stellig warmen Tagen genießen!

Leave a reply