x
24. Mai

Aufwart`n auf der Alm

Seit 2016 startet die Weissenseer Sommersaison mit der Veranstaltungsreihe „Aufwartn am See“. Dabei werden den Gästen bei wechselnden Gastgebern regionale Köstlichkeiten geboten.
Der Start der diesjährigen Veranstaltung erfolgte am Mittwoch bei Hanni und Dietmar Brandtner auf der Alm hinterm Brunn.
Für ein gutes Gelingen sorgten:
Am heimischen Holzherd auf der Alm begrüsste Phillip Brandtner seine Freunde Christine Schwarzenbacher (Arlberger Hof), Christof Zöhrer (Gästehaus Feidl), Rene Mehlhose (Seehotel Enzian) und Andreas Zöhrer (Pension Tuschnig). Sie sorgten für den kulinarischen Genuss des Abends.
Für die Getränke zum guten Essen sorgten die Destillerie Farthofer und die Brauerei Shilling.
Für die gute Stimmung sorgten an diesem Abend die Hermagorer Lausbuben.
Wie auch in den Jahren zuvor war es ein rundum gelungener Start zum diesjährigen „Aufwartn am See“.
Am Freitag folgt dann das „Aufwartn“ auf der „Alpenperle“ bei einer abendlichen Seereise zum Ostufer und Retour.
Der Samstag folgt dem Motte „5 Gerichte 4 Kuchl. Da geht es in die Kuchl beim Pirkebner und Müller in Naggl, auf dem Floß werden Fischköstlichkeiten kredenzt und in Neusach werden die Gäste beim Bootsbauer und im „Löwenzahn“ erwartet. (Zeit: 14:00 bi8s 19:00)
Den Abschluss bildet in diesem Jahr ein Fest für die ganze Familie in „Mödn`s Bad mit Gästen aus dem Gailtal und aus Villnöss. (Zeit: 11:00 bis 16:00)

Da das Wetter jetzt wirklich schön werden soll wünschen wir viel Spaß und Genuss !

Leave a reply