Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 23. August
x
23. August

Zwei Welten

Tolle Sommertage liegen hinter uns, genau so wie man sich den Sommer während seines Urlaubes wünscht. Aber nicht alle haben Urlaub in diesen Tagen, es wird auch gearbeitet am See.

Auch die Weissenseer Bauern freuen sich über das tolle Wetter für ihre Heuernte nach der 2. Mahd aber für sie gibt es jetzt keine Freizeit. Dort wo es möglich ist, wie auf den Wiesen oberhalb des Raderhofes in Naggl, erleichtert ihnen der Einsatz von Maschinen die Arbeit. Auf de
n steilen Wiesen ist die Arbeit mit dem Traktor trotz der Zwillingsbereifung nicht ganz ungefährlich. Immer wieder kommt es vor das Traktoren im steilen Gelände umstürzen und die Fahrer dabei verletzt oder gar getötet werden.

Dort wo das Gelände die Arbeit mit Traktoren nicht zulässt ist dann Handarbeit mit dem Rechen angesagt. Den moderne Rechen macht viel Wind und knattert, erleichtert aber die Arbeit sehr.

Auch wer nicht mit der Heuernte beschäftigt ist hat zu tun. „Der nächste Winter kommt bestimmt“ und mit ihm kommt die Kälte an den See. Da ist es gut wenn man einheizen kann. Dafür trifft man in diesen Tagen beim Pirkebner in Naggl Vorsorge und macht reichlich Feuerholz.

Für die Gäste können diese Tage am See sehr viel angenehmer verbringen, sie genießen ganz einfach den Sommer. Sie schließen bei einer romantischen Floßfahrt über den See den Bund fürs Leben. Schöner kann ein Hochzeitstanz doch wohl nicht sein!

Andere sind mit Bike unterwegs und genießen die Ausblicke ins Tal.

Wem das zu anstrengend ist der genießt die Ruhe an einem ruhigen Plätzchen am Strand oder macht ein Nickerchen auf seinem SUP-Board.

Für die Kinder gibt es natürlich nichts schöneres als am flachen Ufer des Sees im Wasser zu plantschen.

Leider werden die nächsten Tage wohl etwas Abkühlung bringen, ideales Wetter für eine Wanderung zu einer der Almen.

Wir wünschen viel Spaß!

Leave a reply