Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 14. September
x
14. September

Bike-Trail- und Testtage

Am vergangenen Wochenende fanden , wie auch schon in den Vorjahren, wieder einmal die „Trail- und Testtage“ für die Mountainbiker statt.

Bereits am Freitag konnten die Biker mit Unterstützung von „Lupine“ einmal testen wie sich eine Trail-Abfahrt im Dunklen anfühlt. Es war bereits stockdunkel, im Wald konnte man die sprichwörtliche „Hand vor Augen“ nicht sehen als die Biker sich in die Abfahrt stürzen. Mit den starken, fast Tageslicht hellen, Helmlampen ist Abfahrt auf dem schmalen Trail durch den Wald aber möglich.

Am Samstag hatten sich dann bei allerbestem Wetter hunderte Biker auf dem Parkplatz bei der Bergbahn-Talstation eingefunden um die Möglichkeiten zum Testen und Probefahren der neuesten Bike-Modelle zu Nutzen.

Zahlreiche Hersteller von Edel-Bikes wie Propain, Mondraker, Santa Cruz, Conway usw. waren mit ihren neuesten Modellen vertreten und stellten diese für kostenlose Probefahrten auf einem der Trails zur4 Verfügung.

Mit der Bergbahn ging es dann zu Sondertarifen mit den Bikes und Bikern hinauf zur Naggler Alm um dann auf einem der Trails zu testen wie sich die Bikes auf der rasanten Abfahrt verhalten.

Bei so manchem dürfte dabei der Entschluss gereift sein „ein neues, besseres Bike muss her“.

Für die „Amateure“ wurden von Bike-Profis Fahrtechnik Kurse angeboten um die eigene Technik weiter zu verbessern. Manchmal reicht schon ein kleiner Hinweis eines Profis um die eigene Technik entscheidend zu verbessern.

Wir hoffen das alle den Tag ohne Blessuren überstanden haben und wünschen weiterhin viel Spaß beim Biken.

Leave a reply