Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 24. September
x
24. September

Der Herbst beginnt!

Wer einen Blick auf den Kalender wirft der stellt fest: „Der Herbst hat begonnen“! Für diese Feststellung wäre aber eigentlich kein Kalender nötig gewesen. Pünktlich zum Herbstbeginn hat die Hirschbrunft begonnen und so werden die Weissenseer jede Nacht akustisch durch das heisere Röhren der Hirsche daran erinnert das der Herbst begonnen hat. Auch der morgendliche Nebel über dem See ist typisch für den Herbst. Das noch sommerlich warme Wasser des Sees, noch ca. 20°C warm, sorgt in den bereits kalten Nächten für Nebelbildung über dem See.

So war es auch am Donnerstag, bei Sonnenaufgang lag eine dichte, dicke Nebeldecke über dem östl. Teil des Sees.

Auch der westl. Teil des Sees lag unter einer Nebeldecke aber über dieser lag etwas höhere eine weitere Schicht dichten Nebels.

Beim Blick von Praditz nach Osten entstand so ein fast dramatisch wirkendes Bild.

Auch Techendorf wurde in den frühen Morgenstunden vom Nebel zugedeckt, nur die Kirchturmspitze schaute fast etwas „schüchtern“ aus dem Nebel heraus.

Beim Blick über den See zeigte sich das auch in den Morgenstunden immer noch Nebelschwaden von der Wasseroberfläche des Sees aufstiegen.

Die Sonne benötigte dann aber nur wenige Stunden um die Nebeldecke langsam aufzulösen.

Dem dunklen nebeligen Morgen folgte dann ein herrlicher, sonniger und ruhiger Herbsttag bis sich dann am Abend die Sonne über dem westl. Teil des Sees verabschiedete.

Wir wünschen allen schöne Tage am See zum Beginn des Herbstes!

Leave a reply