Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 04. November
x
04. November

Kitschig bunt, wie in jedem Jahr

In jedem Jahr kann man in der letzten Oktoberwoche und der ersten Novemberwoche am See die intensivsten Farben des ganzen Jahres bewundern. Der See liegt dann ganz ruhig da und an seinen Ufern leuchten die bunten Farben des Herbstes. Der Kontrast zwischen den bunten Ufern und den ebenso intensiven Farben des Sees ist in dieser Zeit besonders spektakulär. Wir haben in den vergangenen Tagen bei unseren Touren einige herbstliche Impressionen sammeln können.
Aber nicht nur die Seeufer sind jetzt besonders bunt die tief stehende Herbstsonne lässt auch die Wälder am See bunt leuchten.
Auch beim Grafenwegerhof und im Weiler Tröbelsberg mit seinen drei Hofstellen hat der Herbst Einzug gehalten und die tief stehende Sonne lässt die Farben auch hier leuchten.
Jetzt hat Sonne für kurze Urlaub genommen, auf den Gipfeln hat es geschneit und am See gab es Regen und Wind. Da werden die Bäume wohl so manches bunte Blatt verloren haben!
Aber es soll ja wieder besser werden und damit stehen dann noch einige größere Herbsttouren auf unserem Programm bevor dann der Winter Einzug hält.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende!

Leave a reply