Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 14. Mai
x
14. Mai

Die Öffnung rückt näher!

Bald ist es also soweit und die Maßnahmen des Lockdown enden. Am See laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren damit am 19. Mai die Betriebe ihre Pforten für die Gäste öffnen können. Bis zum 19. Mai wird dann ja wohl den zahlreichen Tiefdruckgebieten die Luft ausgegangen sein. Die wenigen wirklich frühlingshaften Tage haben wir für einige Touren am See genutzt.

Ein Rarität waren die wolkenfreien Sonnenaufgänge bisher wie in dieser Woche. Wer früh genug aufsteht kann sich daran dann kaum sattsehen.

Alle warten auf die warmen Tage des Wonnemonats Mai, aber einige können es offensichtlich nun gar nicht mehr abwarten, kaum wagt sich die Sonne hervor sind sie auf dem See zu finden. Aber einen Sprung in das 13°C „warme“ Wasser haben sie dann doch nicht gewagt.

Für eine Biketour auf die Naggler Alm aber war das Wetter ideal, nicht zu warm und nicht zu kalt.

Beim Blick hinunter zum See zeigt sich das die Skipiste inzwischen nur noch an wenigen Bereichen Skifahren möglich macht.

Auf der Naggler Alm warten bereits neben dem letzten Schnee die Liegestühle auf die ersten sonnenhungrigen Gäste. Die Alm ist ebenso wie die Alm hinterm Brunn ab 19. Mai für Gäste geöffnet.

Auf der Abfahrt hi8nunter nach Naggl konnten wir an diesem Tag noch einmal die zahlreichen tollen Ausblicke auf den See genießen.

Die bunten Blumenwiesen am Seeufer locken die Bienen an, an den Bienenstöcken herrscht jetzt Hochbetrieb. Die Imker können also wohl die Fütterung ihrer Bienenvölker einstellen die ohne die Zuckerlösung der Imker in diesem sogenannten Frühling wohl sonst den Hungertod gestorben wären.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende!

Leave a reply