Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/wsc/3/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/dynamic.css) is not within the allowed path(s): (/wsc/5/home/ftp13132586-121467:/tmp) in /wsc/5/home/ftp13132586-121467/www/data/wp-content/themes/lumen/option-tree/includes/ot-functions.php on line 138
Naturfotografie Weissensee | Carmen Strasser » 18. Mai
x
18. Mai

April 2.0

Das Wetterprogramm für den Mai scheint irrtümlich ein Update erhalten zu haben das für den April gedacht war. Daher läuft offensichtlich jetzt, mitten im Mai, das Aprilprogramm ab und wir erleben in diesen Tagen den April 2.0. Es ist alles wie im April, launisch mit etwas Sonne, vielen Wolken und Niederschlägen und Temperaturen die an den Winter erinnern. Wem auch das noch zu warm ist und eine Erfrischung sucht dem ist ein Bad im See anzuraten, mit ca. 13° ist da die Erfrischung garantiert. Wir haben auf ein Bad verzichtet und haben uns bei unseren Touren auf die raren Sonnenstunden konzentriert.

So mancher Tag versprach beim Sonnenaufgang was er später nicht hielt. Dem schönen, aber kühlen, Sonnenaufgang folgten oftmals dunkle Wolken und Regen.

Die Natur lässt sich davon aber nicht aufhalten, in den Wäldern um den See gibt es jetzt viel frisches Grün zu sehen, es geht nur alles etwas langsamer voran.

Wer eine erste Radtour im Mai unternehmen will der sollte statt des luftigen T-Shirts doch lieber eine wärmende Jacke anziehen um nicht zu frieren.

Wenn dann aber einmal die Sonne vom blauen Himmel strahlt und der See seine Farben leuchten lässt sieht eigentlich alles wie immer aus.

Diese Stunden können dann auch die Fischer auf dem See genießen die seit dem 10. Mai wieder ihrer Passion nachgehen können denn die Schonzeit für Renke, Forelle, Barsch, Hecht und Karpfen ist zu Ende!

Wir hoffen das der Wettergott ein Einsehen hat und den „Reset“-Knopf drückt und dieses falsche Aprilprogramm stoppt denn ab sofort zieht am See mit dem Ende des Corona-Lockdown mit dem Saisonbeginn endlich wieder eine gewisse Normalität ein.

Wir wünschen allen besseres Wetter und eine schöne Woche beim genießen der Sonnenstunden!

Leave a reply